Spielplatzpaten

Die mangelnde Pflege der öffentlichen Grünflächen, Glasscherben auf Kinderspielplätzen und die wenig attraktive Lärmschutzwand an der Feldstraße sind den Menschen in der Gartenvorstadt schon lange ein Dorn im Auge.

Um die Situation zu verbessern, wurden für die städtischen Spielplätze an der Buchenstraße und der Ulmenstraße in der Bewohnerschaft Spielplatzpaten gesucht, die sich ehrenamtlich für die Beaufsichtigung und Kontrolle der Spielräume engagieren. Für einen der beiden Spielplätze konnte bereits eine Patenschaft eingeführt werden.