Kinderbuchausleihe

Bücher sind Kino im Kopf!

Seit 2009 können kleine Leseratten und Lesehungrige ihrer Neugierde und ihnen Wissensdurst auch im Stadtteilzentrum Süd am Erlenweg stillen. Angefangen bei den Kleinsten im Alter von 2 -3 Jahren mit Bilderbüchern bis hin zum Alter von 10 – 11 Jahren mit Sachbüchern, Lernhilfen und spannenden Geschichten ist für jeden etwas dabei.

Geboten werden:

  • Bilder und Märchenbücher
  • Lese und Lernhilfen
  • Kinderromane
  • spannende Geschichten
  • Sachbücher
  • bilinguale Bücher (deutsch-russisch, deutsch-polnisch, deutsch-italienisch usw.)

Die Besonderheit dieser kleinen Bücherei sind die bilingualen Bücher in verschiedenen Sprachen auf die auch jederzeit für das Projekt „Lesepatenschaften in der Gartenvorstadt“ zurückgegriffen werden kann.

Klein und fein, ortsnah und kostenlos lautet das Motto.

Bücher machen Spaß, wecken die Neugierde und regen die Fantasie an, erweitern das Wissen und geben Hilfe beim Lernen. Alle Mütter und auch Väter mit ihren Kindern sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen und dieses Angebot wahrzunehmen.

Der Bestand wächst durch Bücherspenden kontinuierlich. Außerdem werden in enger Kooperation mit der Bücherei im ZIB regemäßig Kisten mit beliebten und gerne gelesenen Büchern ausgeliehen, um auch immer wieder neuen Lesestoff anbieten zu können. Mittlerweile umfasst der Bestand ca. 300 Medien.

Öffnungszeiten sind jeden Donnerstag von 15:00 – 16:00 Uhr. Die Mitarbeiter/innen und Ehrenamtlichen heißen jeden kleinen und großen Gast herzlich willkommen.

Schön wäre es, wenn sich diese Möglichkeit der Buchausleihe in der Gartenvorstadt noch weiter herumspräche und sich somit der Kreis der Nutzer/innen erweitern ließ.